Psychoonkologische Beratung Silvia Beckmann

Ihr aber seht und sagt: Warum?
Aber ich träume und sage: Warum nicht?

(Georg Bernhard Shaw)

Ablauf der Beratung:

  • Erstgespräch
  • Gemeinsame Ziel-und Auftragsklärung für den Zeitraum der Beratung
  • Lösungsorientierte Beratung durch systemische Arbeitsweise
  • Bei Bedarf Hinzuziehung von Angehörigen in die Beratung
  • Entwicklung neuer Handlungsstrategien
  • Kosten: Selbstzahler und in Einzelfällen Antrag auf Kostenerstattung durch die Krankenkasse möglich.
  • Zeitrahmen: ca. 50-60 Min
  • Häufigkeit: ca. alle 2-3 Wochen je nach Absprache

zum Seitenanfang

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.